Aktionen‎ > ‎Aktionen 2009‎ > ‎

Besuch im Dinopark

veröffentlicht um 29.07.2011, 04:21 von Jugendfeuerwehr Hemmingen

Am Samstag, den 21.03.2009 war es 
seit langem wieder soweit.

Wir sind zu einer Tagesfahrt aufgebrochen.

Unsere Fahrt führte uns, mit drei MTW , besetzt mit 15 Teilnehmen und fünf Betreuern nach Münchehagen (Landkreis Nienburg/Weser) ins dortige Dinosaurier Freilichtmuseum.

 

Bei sonnigem Wetter und für März recht milden Temperaturen begaben wir uns auf den ca. 2,5 km langen Pfad, um die Entstehung vom Einzeller bis zum Dinosaurier zu ergründen. Nebenbei lösten wir eine Parkrallye und bekamen am Ende des Tages sogar jeder ein „Dino - Diplom“. 




Im Park haben wir u. a. versteinerte Tiere unter dem Mikroskop betrachtet und einem Präparator bei seiner Arbeit mit echten Dinoknochen über die Schulter schauen dürfen. Außerdem haben wir im Sand nach Fossilien gesucht.

 

Am Ende des Parkbesuchs haben wir dann noch den Museums–Shop „unsicher“ gemacht und ein Gruppenfoto aufgenommen.

Der Besuch bei MC Donald´s fehlte auf unserer Tagesfahrt natürlich auch nicht.
Wir waren alle froh, als wir ganz geschafft nach diesem ereignisreichen Tag wieder in Hemmingen am Gerätehaus angekommen waren.
Trotzdem war es dies Jahr bestimmt nicht unser letzter Ausflug. 

(Danke noch mal an die Ortsfeuerwehren Devese und Harkenbleck für die MTW´s)

Bericht: P. Menze
Fotos: J.Menze

Comments