Aktionen‎ > ‎

Aktionen 2009


Weihnachtsmarkt Hemmingen 2009

veröffentlicht um 29.07.2011, 04:44 von Jugendfeuerwehr Hemmingen   [ aktualisiert: 29.07.2011, 04:49 ]

Die Kinderfeuerwehr K112 und díe Jugendfeuerwehr werden zu Standbetreibern beim             Hemminger Weihnachtsmarkt.


Unser Angebot  bestand aus Kinderpunsch und selbstgebackenen Lebkuchen

Die Kinder beim Lebkuchenverkauf
Kommen die Kunden nicht zu uns, kommen wir zu Ihnen :-)


Schleifbachhüttenwochenende vom 10.07. bis 12.07.2009 im Deister

veröffentlicht um 29.07.2011, 04:38 von Jugendfeuerwehr Hemmingen

Die Hütte:



Die Küche:


Einer der 2 Schlafräume:







Das Badezimmer:


Die Hütte hat kein Strom und kein fließend Wasser :-)


Auf zum Nordmannsturm:






Schnell die Regenpause ausnutzen und ne Runde Wikingerschach spielen.

Der Eintrag ins Hüttenbuch wird vorbereitet.

Berufsfeuerwehrtag 2009 der JF Hemmingen- Westerfeld und JF Wilkenburg.

veröffentlicht um 29.07.2011, 04:25 von Jugendfeuerwehr Hemmingen

Am 26.06.2009 trafen sich die 10 Teilnehmer  (5 Hemminger und 5 Wilkenburger)  um 16:00 Uhr am Gerätehaus Hemmingen. 

Nachdem die Liegen und Schlafsäcke aufgebaut waren, wurde das Gerätehaus erkundet und die Fahrzeugeinweisungen und -einteilung vorgenommen.


Kurz darauf hieß es dann auch schon Alarm:
"Eine vermisste Person musste im Bereich Wilkenburg im Wald gesucht werden."



Nach erfolgreicher Rettung der Person wurde erst mal der Grill angeworfen und fürs eigene Leibliche wohl gesorgt. 

Kurz darauf wurd uns ein Feuer gemeldet und wir mussten erneut ausrücken.


Bei der Gelegenheit wurde den Kinder gezeigt, was passieren kann, wenn man mit einer Spraydose und Feuer herumspielt.



Nachdem die Fahrzeuge wieder Einsatzbereit gemacht und wir zurück am Gerätehaus waren, klang der Abend mit einem DVD Film aus.

Am nächsten Morgen war die Nacht dann um 10 vor 7 zu ende, denn es hieß erneut Alarm:
"Eine Jogger war unter ein Auto geraten und mußte befreit werden"

Im Anschluss daran wurde erst mal Gefrühstückt.


Und dann stand Unterricht auf dem Dienstplan:
Fahrzeugkunde (RW)  Rüstwagen




Ausbildung mit dem Mehrzweckzug:

Bis es erneut hieß Alarm:


Eine Ölspuhr musste beseitigt werden.


Der Sport durfte natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Nach dem Mittagesse kam es dann zu der größten Herausforderung:

Feuer im Gebäude:



Krabbeln und tastender weise konnten die Kinder sich den Weg durchs Gebäude bzw über die Hindernisstrecke suche.



Und dann war Schluß.

Besuch im Dinopark

veröffentlicht um 29.07.2011, 04:21 von Jugendfeuerwehr Hemmingen

Am Samstag, den 21.03.2009 war es 
seit langem wieder soweit.

Wir sind zu einer Tagesfahrt aufgebrochen.

Unsere Fahrt führte uns, mit drei MTW , besetzt mit 15 Teilnehmen und fünf Betreuern nach Münchehagen (Landkreis Nienburg/Weser) ins dortige Dinosaurier Freilichtmuseum.

 

Bei sonnigem Wetter und für März recht milden Temperaturen begaben wir uns auf den ca. 2,5 km langen Pfad, um die Entstehung vom Einzeller bis zum Dinosaurier zu ergründen. Nebenbei lösten wir eine Parkrallye und bekamen am Ende des Tages sogar jeder ein „Dino - Diplom“. 




Im Park haben wir u. a. versteinerte Tiere unter dem Mikroskop betrachtet und einem Präparator bei seiner Arbeit mit echten Dinoknochen über die Schulter schauen dürfen. Außerdem haben wir im Sand nach Fossilien gesucht.

 

Am Ende des Parkbesuchs haben wir dann noch den Museums–Shop „unsicher“ gemacht und ein Gruppenfoto aufgenommen.

Der Besuch bei MC Donald´s fehlte auf unserer Tagesfahrt natürlich auch nicht.
Wir waren alle froh, als wir ganz geschafft nach diesem ereignisreichen Tag wieder in Hemmingen am Gerätehaus angekommen waren.
Trotzdem war es dies Jahr bestimmt nicht unser letzter Ausflug. 

(Danke noch mal an die Ortsfeuerwehren Devese und Harkenbleck für die MTW´s)

Bericht: P. Menze
Fotos: J.Menze

1-4 of 4